links-lang fetzt!

::Features::

Link: Alternatives Jugendcamp 2016 Link: Wochenzeitung Jungle World Link: Link: NSU Watch

::Suche::

Internet
links-lang.de

by Google

Termine
Hier gibts Termine für Konzerte, politische Veranstaltungen und regelmäßige Aktionen. Schickt uns eure Termine, damit wir sie hier veröffentlichen können!

Konzerte

Arschcholio Festival
01.09. bis 04.09., AJZ Neubrandenburg
Grind-Festival; mehr Infos

Reactory + Full Assault
04.09., JAZ Rostock, 15 Uhr
Metal aus Berlin und Schwerin am Nachmittag; mehr Infos

Babylove & the van Dangos
08.09., JAZ Rostock
Ska aus Dänemark; mehr Infos

No Weather Talks
09.09., AJZ Neubrandenburg
Punk aus Hamburg

1125 + Free Target
17.09., JAZ Rostock
HC aus Polen und Schwerin; mehr Infos

Berlin Blackouts
23.09., AJZ Neubrandenburg
Punk aus Berlin

La Familia + Anthems for the Unloved
24.09., Tikozigalpa Wismar
Ska

Rezet + Fucking Hostile + Ambrace + Dead Age
24.09., JAZ Rostock
Trash'n'Burn Fest 2016; mehr Infos

Spitting Nails + Confusion Master
25.09., JAZ Rostock, 15 Uhr
mehr Infos

Brutale Gruppe 5000 + Tister + Wights
01.10., Tikozigalpa Wismar
Punk

Politik

Alternatives Jugendcamp Ajuca
24.08. bis 28.08., Lärz
Vorträge, Workshops, Konzerte, Partys und genügend Gelegenheiten zum Abhängen und Kennenlernen - das Ajuca ist auch in diesem Jahr wieder am Start; mehr Infos

"... keinen Meter deutschen Bodens" - Die extreme Rechte in Thüringen
31.08., JAZ Rostock, 20 Uhr
Film und anschließendes Gespräch mit den Filmpirat*innen aus Erfurt; mehr Infos

regelmäßige Termine

Lets meet - Antirassistisches Café und Volxküche
Mittwoch, 20 Uhr, Café Median Rostock

Volxküche
Mittwoch, 20 Uhr, JAZ Rostock

Punkrockbar
Mittwoch, AJZ Neubrandenburg

Politischer Donnerstag
Donnerstag, Peter-Weiss-Haus Rostock

grrrlz*DaIY - Frauen-/Mädchen-/Transgender-Abend
jeden ersten Freitag, ab 19 Uhr, Café Median Rostock, mehr Infos

::Action::

Alternatives Jugendcamp Ajuca
Politics, Party, People
24.08. bis 28.08., Lärz

"... keinen Meter deutschen Bodens" - Die extreme Rechte in Thüringen
Film&Diskussion
31.08., JAZ Rostock

alle Termine
alle Presseartikel

::Presse::

23.08.2016 [NK]
Hass-Parolen treiben Badegäste in die Flucht / An den Wochenenden ist das Teterower Naturbad gut besucht. Gäste aus nah und fern stellen sich ein. Doch manche legen es offenbar darauf an, mit rechtsextremen Gewaltdrohungen zu provozieren - zu viel für eine Urlauber-Familie, die lieber das Weite suchte.

23.08.2016 [NK]
Rechtsextreme NPD hat wohl besonders Ältere im Visier / Ungewünscht Post zu bekommen von der NPD - diese Erfahrung mussten in den vergangenen Tagen viele Neubrandenburger machen. Fünf Cent sind der vom Verbot bedrohten Partei jede Anschrift der Frauen und Männer wert. Dazu noch die Briefmarken - das kostet was.

23.08.2016 [jw]
Bearbeiten der Bohlen / Im mecklenburgischen Jamel wurde eine Pyromide errichtet. Am Wochenende folgt das jährliche Festival gegen die Nazis in der Nachbarschaft

23.08.2016 [SVZ]
Zusammenhalten gegen Rechts / Veranstaltung im Boizenburger Fairhafen zog rund 400 Besucher an/Rechte versuchten zu provozieren, dank besonnener Reaktion blieb alles ruhig

23.08.2016 [NK]
Das Volkshaus und die Afd: Die Begehrlichkeiten gab es schon früher / Heute wird das Oberverwaltungsgericht wahrscheinlich über den Volkshausstreit zwischen der Stadt Anklam und der AfD entscheiden. Im Vorfeld wurden weitere und lange zurückreichende Kontakte zwischen der städtischen Wohnungsgesellschaft und der Partei bekannt.

23.08.2016 [NK]
Marteria tritt heute in Anklam auf / Niemand kann vorhersagen, was da heute vor dem Anklamer Bahnhof passieren wird. Völlig überraschend wird dort ein Mann ein Konzert geben, der in Deutschland eine Million Facebook-Fans hat. Der Rapper Marteria, es wird sein einziges Konzert in diesem Jahr sein. Muss Anklam sich auf eine Fan-Invasion einstellen?

23.08.2016 [NK]
Drei Männer gegen die AfD: Wie ist der Plan? / Egal ob die AfD-Chefin nun ins Volkshaus kommt oder nicht: Das Bündnis "Anklam für alle" will sich den Abend lieber anders vertreiben. Dabei helfen soll ein Soziologe aus Münster und vor allem Partner aus Greifswald. Sorgen um Ausschreitungen, wenn AfD-Anhänger und Gegner aufeinandertreffen, macht man sich nicht.

23.08.2016 [OZ]
Prozess gegen mutmaßlichen "Reichsbürger" / Ein 32-Jähriger muss sich vor dem Amtsgericht Rostock verantworten, weil er einen Polizisten nach Kontrolle umgefahren haben soll.

23.08.2016 [OZ]
Uni erinnert an ihre erste Chemiestudentin / Stolperstein in Hamburg und Ehrentafel in Rostock würdigen Else Hirschberg / Wissenschaftlerin wurde 1942 nach Auschwitz deportiert

23.08.2016 [NK]
Mysteriöser Verein finanziert AfD-Werbung in MV / Ein Verein aus Stuttgart wirbt vor der Landtagswahl in MV massiv für die AfD. Die Partei gibt an, von all dem nichts gewusst zu haben. Handelt es sich um eine illegale Parteispende?

22.08.2016 [NK]
Berliner beklagen sich über Nacht voller Angst / In einem Leserbrief berichten Urlauber von einer unschönen Begegnung mit einer Gruppe junger Männer am Sanzkower Wasserwanderrastplatz und einer bedrohlichen Stimmung. In dem Brief scheint aber ein entscheidender Fakt zu fehlen.

22.08.2016 [NK]
CDU-Abtrünniger will Wähler ködern / Aus der Sicht der CDU ist Jürgen Strohschein ein Abtrünniger. 2013 brach der einstige Vorsteher des Amtes Uecker-Randow-Tal mit der CDU. Der Dargitzer betrachtet sich jedoch nach wie vor als Wertkonservativen und findet seine Überzeugungen heute am deutlichsten von der Alternative für Deutschland (AfD) repräsentiert, der er 2013 beitrat. Für diese Partei tritt der Dargitzer als Direktkandidat im Wahlkreis 36 für die Landtagswahl am 4. September an.

alle Presseartikel