links-lang fetzt!

::Features::

Link: Link: NSU Watch Link: What we can do Link: Wochenzeitung Jungle World

::Suche::

Internet
links-lang.de

by Google

23.12.2003
"Von wegen fröhliche Weihnachten"
Nichts mit unpolitisch: Eine Dokumentation darüber, wie Rechtsextreme das Weihnachtsfest instrumentalisieren, gibt es hinter diesem Link.

11.12.2003
Demokratisches "Ausländer raus!"?
Lobbi hat eine umfangreiche Dokumentation zur Heimdiskussion auf der Homepages des Opferberatungsvereins veröffentlicht. Hintergründe zum "Dschungelheimerlass", Zeitungsartikel und Reaktionen von Nazis, Bürgern und der Politik können dort nachgeschlagen werden.

06.12.2003
Leben und Sterben in Vorpommern
Die recht extreme Normalität in den östlichen Randgebieten.

::Action::

Raus gegen die Nazi-Demo am 1. Mai in Neubrandenburg
Infoveranstaltung
29.04., AJZ Neubrandenburg

Gegen die Nazi-Demo am 8. Mai in Demmin!
Infoveranstaltung
29.04., AJZ Neubrandenburg

alle Termine
alle Presseartikel

::Presse::

27.04.2015 [NGN]
"Wismarer Bürgerwehr" attackiert Wohn- und Kulturprojekt TIKOzigalpa sowie seine Gäste / Das Kulturzentrum TIKOzigalpa in Wismar gerät erneut ins Visier gewalttätiger Neonazis. Vergangene Woche gab es diverse Vorkommnisse, von Bedrohungen wie Hakenkreuzschmierereien bis zu bewaffneten Angriffen und Flaschenwürfen auf Jugendliche. Besonders erschreckend: Ein Täter rief: "PEGIDA hat uns gezeigt, wie es geht." Und illustriert, wie ermutigend die Demonstrations-Erfahrungen sind.

27.04.2015 [SVZ]
Willkommen im Nordwestkreis / Gadebusch : Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge ist groß, doch es gibt noch eine Vielzahl verschiedenster Probleme zu bewältigen

27.04.2015 [SVZ]
Erinnerung an Todesmarsch / Parchim Die Linken im Landkreis Ludwigslust-Parchim laden wie in den Vorjahren zu einer Todesmarsch-Gedenk-Fahrradtour ein

27.04.2015 [SVZ]
Demonstration für Flüchtlinge / Schwerin Das Aktionsbündnis "Schwerin für alle" ruft zu einer Kundgebung und Demonstration heute um 18 Uhr an der Siegessäule vor dem Schloss auf

27.04.2015 [NK]
Asyl: Waren muss zusammenrücken / Auch wenn noch gar keine Flüchtlinge angekommen sind, bekunden viele Warener ihre Hilfsbereitschaft. Dennoch bleibt das Dilemma mit den Unterkünften. Für Urlaubsgäste bieten die Wohnungsunternehmen Feriendomizile an. Wäre das vielleicht eine Lösung?

25.04.2015 [SVZ]
Auf Leidensweg der Häftlinge auch Halt in Lübz / 15 Mitglieder der "Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes und der Antifaschisten" vollziehen Todesmarsch von 1945 nach

25.04.2015 [SVZ]
Mit dem Flüchtlingszelt auf Tour / Landesflüchtlingsrat machte auf Aufklärungstour in Güstrow Station und kam mit vielen ins Gespräch

24.04.2015 [NK]
Todesdrohung: Anonymer Brief im Visier / Am Donnerstag waren Kripobeamte rund um den Tatort aktiv - bei den Ermittlungen zur Morddrohung gegen Warens Stadtpräsidenten interessiert die Staatsanwaltschaft aber auch ein Schreiben, das mittlerweile in Waren die Runde macht.

alle Presseartikel